Rock Classics
Eine außergewöhnliche Symbiose aus Rockmusik und Orchestersound 

 

DIE MUSIKALISCHE BRÜCKE – ROCK UND PHILHARMONIE IM EINKLANG

Musik spielt die Töne der Leidenschaft und entfaltet den Geist wahrer Meisterwerke. Erst recht, wenn sich ein Sinfonieorchester, Musikbands und Gesangssolisten vor einer imposanten Kulisse vereinen. Für das Publikum ist es Freiluftschnuppern und Ohrenschmaus auf höchsten Niveau.

Das sind die „ROCK Classics“ vor der Göltzschtalbrücke.

Hinweise zum Vorverkauf:

• pro Kaufvorgang max. 4 Tickets möglich
• Ermäßigung gilt für Jugendliche bis einschließlich 12 Jahre
• Eine Begleitperson erhält bei Kennzeichen "B/BI" im Ausweis der schwerbeschädigten Person freien Eintritt gegen Vorlage eines gültigen Nachweises. Bitte senden Sie diesen an ticket@kraussevent.de oder per Fax an die 0375 88300009.

Samstag, 18. Mai 2024 - 19.30 Uhr
Göltzschtalbrücke Netzschkau

Adresse

Göltzschtalbrücke


08491 Netzschkau

Eintrittskarten

Krauß Event 0375 2000900
www.kraussevent.de
CTS-Vorverkaufsstellen
Eventim

Seit über 20 Jahren sitzen, stehen und liegen die Menschen von Jung bis Alt zu den „ROCK Classics“ der Göltzschtalbrücke zu Füßen. Auch wer in diesem Jahr am Pfingstwochenende vom traditionellen Klassikintro der Vogtland Philharmonie Greiz Reichenbach bis zum großen Abschlussfeuerwerk dabei ist, kann sich einem musikalischen Superlativ sicher sein. Denn das Arrangement des 100-köpfigen Ensembles aus dem Sinfonieorchester, der René-Möckel-Band, dem Gesangstrio VOC A BELLA, und erstklassigen Solisten bildet ein außergewöhnliches, abendfüllendes Programm. Teilweise werden die Titel ausgesuchter Musikklassiker tänzerisch umrahmt.

Das Fazit: Die „ROCK Classics“ sind für viele das persönliche Konzerthighlight des Jahres und jährlich kommen neue Fans zum Open-Air an der Göltzschtalbrücke hinzu.

Weitere Termine